Rezepte

Polnischer Wursteintopf

 

Öl in einer Pfanne erhitzen, die Dölling Bauernwurst mit einer geschälten und anschließend gewürfelten Zwiebel anbraten. Die Knoblauchzehe schälen, durch die Presse drücken, dazugeben und andünsten. Den Strunk aus dem Kohl schneiden, die Deckblätter entfernen, den Kohl vierteln und in Streifen schneiden. Die Kohlstreifen und die geschälten, gewürfelten Kartoffeln zu den Würstchen geben, mit der Brühe aufgießen und 25 Minuten garen.

 

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, häuten, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Tomaten beifügen. Die Petersilie waschen, klein hacken und vor dem Servieren über den Wursttopf streuen.

 

Kategorie: mittel

Zutaten (3 Personen)

 

Zum Braten:

  • Öl oder Butter
  • 300g klein geschnittene Dölling Bauernwurst
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500g Weißkohl
  • 2 Kartoffeln
  • 1l Fleischbrühe
  • 500g Fleischtomaten

 

Zum Garnieren:

  • 1 Bund Petersilie