Rezepte

Minestrone mit Dölling Maruschka Salami

 

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, in Ringe schneiden, waschen und abtropfen lassen.

 

Die Butter in einem Topf erhitzen, das Gemüse darin andünsten und mit der Brühe aufgießen. Mit Salz, frisch gemahlenen Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Die Minestrone 20 Minuten leicht kochen lassen, das Gemüse sollte noch Biss haben. Die Dölling Maruschka Scheiben zur Minestrone geben. Die Petersilie waschen, klein schneiden und über die fertige Minestrone streuen. Die Kräuter-Creme fraiche mit einem Löffel auf die Minestrone setzen. Nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen. Die Minestrone mit einem Baguette als leichtes Essen servieren.

 

Kategorie: einfach

Zutaten (3 Personen)

  • 250g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Möhren
  • 1 großer Kohlrabi
  • 2 Stangen Lauch
  • 2 EL Butter
  • ½ l Fleischbrühe
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 600g geschnittene Dölling Maruschka Salami

 

Zum Braten:

  • 1 EL Butter oder Öl

 

Zum Garnieren:

  • ½ Bund Petersilie
  • 150g Kräuter Creme fraiche

 

Zum Bestreuen:

  • Geriebener Parmesan